ÖGfE
Österreichische Gesellschaft für Epileptologie

Im Jahr 1963 zur Anregung der Epilepsieforschung erstmals ausgeschrieben, ist der von der STIFTUNG MICHAEL, einer privaten deutschen Stiftung, ausgelobte MICHAEL PREIS zu einer der höchst angesehenen internationalen Auszeichnungen für Beiträge zur wissenschaftlichen und klinischen Forschung auf dem Gebiet der Epileptologie geworden.

Der mit € 20.000,- dotierte Preis wird alle zwei Jahre verliehen und im Rahmen des Internationalen Epilepsiekongresses überreicht. Er richtet sich an jüngere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die am 31.12.2020 das Alter von 45 Jahren noch nicht erreicht haben.

CALL FOR ENTRIES MICHAEL-PREIS 2021

Der MICHAEL-PREIS 2021 wird für die Forschung auf folgenden Gebieten verliehen:

  • Psychiatrie, Psychologie, Neuropsychologie
  • Pharmakologie
  • Neuropathologie
 
Zur Bewerbung für den MICHAEL-PREIS 2021 können
  • maximal drei wissenschaftliche Arbeiten in englischer Sprache eingereicht werden, die bereits veröffentlicht oder zur Veröffentlichung angenommen wurden,
  • für noch nicht veröffentlichte Arbeiten muss eine Kopie der Zulassung zur Veröffentlichung beigefügt werden,
  • mindestens eine der Arbeiten muss aus dem Zeitraum 2019/2020 stammen.
Die Arbeiten müssen 
  • zusammen mit dem Hinweis, in welchem der drei in Frage kommenden Forschungsfelder
    die Bewerberin/der Bewerber tätig ist, und
  • einem curriculum vitae
 bis zum 31.12.2020 in elektronischer Form bei der STIFTUNG MICHAEL eingereicht werden.
 
 

Weitere Informationen zur Preisausschreibung finden Sie auf der Webseite der STIFTUNG MICHAEL

AUSSCHREIBUNG

Bewerbung

 

STIFTUNG MICHAEL
Alsstrasse 12
53227 Bonn
Deutschland
T +49 (0)228 - 94 55 45 40
F +49 (0)228 - 94 55 45 42
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

 

Kontakt

Hermanngasse 18/1/4, 1070 Wien
T: +43 (0)1 890 3474
F: +43 (0)1 890 3474-25
E: oegfe@studio12.co.at

copyright © 2018 carpemedia GbR

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.